Züchter von Lang- und Kurzhaarchihuahuas mit Sachkundeprüfung nach §11 Tierschutzgesetz.
Steuernummer: 22/063/3275/0


Welpenstube


Kontaktdaten

Chihuahua - Zucht "vom Wichtelhof"
Sylvia Heiermann
Talhof
56330 Kobern-Gondorf
02607/6218

E-Mail:
welpen@chihuahua-vom-wichtelhof.de


Updates

aktuelle Updates nur mit JS-Script verfügbar

Denken Sie beim Welpenkauf nicht zuerst an den Preis, sondern an die Gesundheit der Welpen.

Danke!

Es erreichen uns regelmäßig Hilfeanfragen von Leuten, die Welpen zu Schnäppchenpreisen kaufen wollten und auf unseriöse Anbieter hereingefallen sind. Wir stehen auch Leuten mit Rat zur Seite, die keinen Welpen bei uns gekauft haben, können meistens aber nicht viel tun. Irgendwelche Ansprüche geltend zu machen ist nahezu unmöglich. Vom Leid vieler Hunde ganz zu schweigen. Themen wie "Billigwelpen" und "Händlermaschen" sind in den Medien sehr präsent, dennoch denken zu viele Menschen "Das kann mir nicht passieren" und fallen auf unseriöse Anbieter herein.



Rückwärtsniesen bei Chihuahuas

Wer das erste Mal das Rückwärtsniesen bei seinem Chihuahua miterlebt, ohne darauf vorbereitet zu sein, bekommt erst einmal eine riesen Schreck. Der Hund schnaubt, röchelt oder grunzt und zieht die Luft ein. Jemand, der dies noch nie miterlebt hat, kann schnell denken, der Hund hätte Athemnot oder würde ersticken.

Alle, die sich schon Sorgen gemacht haben, können beruhigt sein. Das Rückwärtsniesen hat nichts mit Athemnot oder Überzüchtung zu tun. Auch heißt dies nicht, daß der Hund allgemein zu schlecht Luft bekommt! Es wird unter anderm durch Aufregung ausgelöst (eine Art verschlucken). Es ist absolut unschädlich für den Hund!

Einige Rassen, wie der Chihuahua, haben ein verlängertes Gaumensegel, welches das Rückwärtsniesen begünstigt.

Beim Rückwärtsniesen handelt es sich um einen Krampf im Rachen, welcher durch einen Reiz ausgelöst wird. Es ist für den Hund ungefährlich und innerhalb weniger Minuten vorbei.

Ursachen

Die Ursachen für das Rückwärtsniesen sind sehr vielfältig. Aufregung.Themperaturwechsel, körperliche Anstrengung , Pollen ..... Wenn wir es bei den Chihuahuas beobachten, wurde es meistens durch Afregung ausgelöst Vornehmlich wenn der Chihuahua sich sehr freut.

Gegenmaßnahmen

Das Rükwärtsniesen geht von alleine innerhalb weniger Minuten vobei. Dauert es besonders lange an, kann man es stoppen, in dem man einen Schluckreflex auslöst. Schluckt der Hund, hört das Rückwärtsniesen auf. Dazu kann man dem Hund kurz die Nase zu halten, dazu den Kopf etwas in richtung Brustbein drücken und das bis zum Schlucken halten. Man kann auch Hals massieren und den Hund beruhigen. Nach unserer Erfahrung reicht es, den Hund zu beruhigen. Wir haben bei den Chihuahuas die besten Erfahrungen gemacht, wenn wir einfach den Kopf zu gestreichelt haben.